Leo's Volvo Tuning

Aufbau und Tuning historischer Volvo Fahrzeuge für den Rallye-und Renneinsatz

Beratung

Written By: admin

Der Umbau und Aufbau eines historischen Fahrzeuges kostet viel Zeit und Geld. Die einfache Verfügbarkeit von Ersatz- oder Nachbauteilen lassen einen Umbau einfach erscheinen. Leider ist dem nicht so und schnell kann Frust und ein grosses Loch im Portemonnaie entstehen.

Fahrspass an einer historischen Rallye, auf der Rundstrecke oder beim Bergrennen ist nur gegeben, wenn das Gesamtpaket aus Motorleistung, Fahrwerkabstimmung und Sicherheit gegeben ist.

Im Laufe meiner langen Renngeschichte habe ich vermutlich jeden Fehler einmal gemacht habe. In der Zwischenzeit habe ich einige Dutzend Motoren umgebaut und diverse Volvo Rennwagen für Kunden aufgebaut. Mit den FIA Vorschriften und Homologationen von Volvofahrzeugen bis 1975 bin ich bestens vertraut.

Falls Du ein Fahrzeug suchst oder Dein Fahrzeug umbauen willst, biete ich kompetente und umfassende Beratung . Ich kenne die internationale Szene sehr gut und habe viele Kontakte in die ganze Welt.

Gerne stehe ich für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung! (Link: Kontaktadresse)

Leo

6 Comments

  1. Tim sagt:

    Guten Tag, ich bin gerade dabei mir einen Volvo Amazon mit b18a (75ps 1 Vergaser) zu kaufen. Was kann man aus dem Motor raus holen? Wenn ich das richtig gelesen habe bis zu 130PS? Was kommen denn für Kosten auf einen zu, wenn man diese Stufe fahren möchte?

  2. Richard Mähr sagt:

    ich habe einen PV 544 16A, was kann man da Leistungsmässig machen? und wie schaut es mit den Kosten aus?

    • andi sagt:

      Hallo!

      Leider lässt sich ein B16 Motor nicht wirklich leistungsteigern.
      Dazu ist die Auslegung, insbesondere die Lager, zu schwach.
      Es muss schon mindestens ein B18 sein.

      LG

  3. christian breuer sagt:

    Hallo habe eine Amazon mit einem V8 Rover Motor haben sie Infos oder Erfahrungen ob es möglich ist den Motor eintragen zu lassen? Dieser Motor wurde früher zu Versuchszwecken bei Volvo im Volvo Amazon verbaut. der Motor wurde wird auch im MG verbaut. Er wiegt nur ca, 15 KG mehr als ein B 20 und hat ca 150 PS.

    danke für eine Info,

    Christian Breuer

  4. Ralph Eimansberger sagt:

    Servus,
    ich besitze seit einem Jahr einen 244 aus dem Jahr 1975
    mit einem B20A.
    Ich möchte den Wagen weiterhin als Alltagsfahrzeug im Sommer, bzw. bei gutem Wetter nutzen.
    Der alte Elch läuft wirklich super (105000km). Da aber in Zukunft noch einiges anstehen wird, vor allem am Fahrwerk, da die Buchsen, usw. ziemlich aufgebraucht sind, würde ich gerne fragen, ob ein paar Verbesserungen möglich wären, und vor allem ob das preislich in einem gesunden Rahmen möglich ist? Wir sind zu fünft und haben noch einen alten Tabbert Wohnwagen. Deswegen wären evtl. ein wenig mehr Leistung und eine bessere Fahrstabilität mit Sicherheit nicht fehl am Platz.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ralph Eimansberger

    P.S.
    Ich bin ein absoluter Volvofan der Elche aus den 70er und 80er Jahren (familiär bedingt), aber mit Null Schrauberfahrung.

  5. Hans - Hermann Fischer sagt:

    Guten Tag,
    ich habe bereits einen PV 5444 und eine Duette für die Straße.

    jetzt suche ich ein absolut Renn und Rallye Fahrzeug mit möglichst viel Leistung.

    Können Sie mir so etwas anbieten ????

    Beste Grüße Hans – Hermann Fischer

    Handy 00491725302437

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.